Herzlich Willkommen
auf unserer neuen Homepage!



Termine zur Corona Schutzimpfung im Impfzentrum (77 Jahre oder älter!)




Wir nehmen Ihre Gesundheit ganz persönlich!

 

Wir leben den Gedanken der hausarztzentrierten Versorgung: 

Als Ihre Hausärzte möchten wir Ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit sein. Mit unserer fachärztlichen Kompetenz im Bereich der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung, Diagnostik und Therapie. Dabei möchten wir Ihre ganz besonderen Bedürfnisse und Wünsche in den Mittelpunkt stellen!

Das gemeinsame Gespräch und die körperliche Untersuchung stehen an erster Stelle. Wir verfügen über eine fundierte weitergehende internistische Funktionsdiagnostik in unserer Praxis! 

Wenn es notwendig wird, leiten wir gerne eine Mitbetreuung bei unseren Fachkollegen in die Wege. Von unserer guten Vernetzung mit den Fachärzten und Krankenhäusern in Recklinghausen profitieren unsere Patienten spürbar. 

Durch unsere langjährige klinische Erfahrung und der umfangreichen Weiterbildung versuchen wir Ihnen als Mensch und Patient mit Ihren Anliegen und Problemen bestmöglich gerecht zu werden.

Wir freuen uns, Ihnen auf unserer Homepage einen ersten Eindruck von unserer Praxis vermitteln zu können und Sie über unser Leistungsspektrum informieren zu dürfen.

Ihre Hausärzte

Dr. med. Jörg Schreiber

Facharzt für Innere Medizin

Facharzt für Allgemeinmedizin

Dr. med. Markus Rischer

Facharzt für Innere Medizin

Hypertensiologe DHL





Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.03.2021

Wichtige Hinweise zur anstehenden Corona Schutzimpfung in unserer Praxis (ab nächster Woche):

1. Der Impfstoff ist weiterhin leider sehr knapp bemessen und auch nur kurzfristig lagerfähig.
2. Wir sind ausnahmslos an die Vorgaben der Impfverordnung und die Priorisierung gebunden
3. Wir haben für unsere Patienten bereits seit Tagen ein klares Konzept und bestellen gezielt zur Impfung ein - evtl. wird es auch Absagen geben müssen, wenn wir weniger Impfstoff bekommen, als erhofft!
4. Die Koordination der Impfung stellt einen ziemlichen Verwaltungsaufwand dar, dem wir uns in Ihrem Interesse aber gerne stellen.

Vermeiden Sie bitte unnötige kraftraubende Diskussionen über die Sinnhaftigkeit der Impfreihenfolge mit unseren Mitarbeiterinnen. Wir haben Verständnis für jeden Einzelnen, aber leider keinen Einfluss auf die Vorgaben. Wenn wir in Ruhe arbeiten dürfen, wird es für alle am schnellsten gehen!

Bitte beachten Sie auch, dass Patienten nach einer durchgemachten Corona Erkrankung zunächst für 6 Monate nicht geimpft werden sollen.
Unsere Patienten zeigen schon jetzt viel Verantwortungsbewusstsein und Verständnis dafür, dass wir Patienten mit Pflegegrad 4/5 und chronisch schwer erkrankte Patienten (nach Alter gestaffelt) jetzt zuerst impfen werden.

Wir halten Sie an dieser Stelle auf dem aktuellen Stand!



Zurück zur Übersicht




 
 
 
E-Mail
Anruf