Herzlich Willkommen
auf unserer neuen Homepage!

Chance: Bessere Versorgung in der Medizin durch Digitalisierung!

Als moderne Praxis stellen wir Ihnen bereits jetzt viele innovative Möglichkeiten zur Verfügung! Zudem geben wir Ihnen frühzeitig einen Ausblick auf Dinge, die wir in Zukunft anbieten werden!

Unsere derzeitigen digitalen Angebote:


 


Ihr digitaler Impfpass ist da!

Verlieren Sie nie mehr Ihren Impfpass und schützen Sie sich vor Infektionskrankheiten! Mit der ImpfPassDE-App haben Sie nicht nur jederzeit Zugriff über Ihr Smartphone auf Ihre Impfdaten, die Ihnen Ihr Arzt direkt aufs Smartphone senden kann. Die App erinnert Sie auch an Impfungen, die für Ihre Gesundheit wichtig sind. Somit tragen Sie einen wesentlichen Teil zur Verhütung von Infektionskrankheiten bei.


Smarter Alltagshelfer

Die App zum Doc bietet Ihnen kostenlos und werbefrei hilfreiche Möglichkeiten, um komfortabel und sicher mit teilnehmenden Ärzten, Praxen und Apotheken kommunizieren zu können. Und zwar genau dort, wo Sie sich befinden: Zu Hause, auf der Arbeit, im Urlaub oder beim Ausüben Ihres Hobbys – also mitten in Ihrem Alltag.


Arzttermine online buchen

Buchen Sie Praxistermine direkt online mit sofortiger Terminbestätigung per Mail und Eintrag in den Kalender Ihres Smartphones. Ihre Buchungsdaten werden dem Behandler direkt und sicher über SSL übermittelt.

Erhalten Sie automatische Erinnerungen per Push-Nachricht. Terminerinnerungen, fällige Vorsorgeuntersuchungen oder auch das Eintreffen externer Befunde. Ihre Praxis kann Sie immer auf dem Laufenden halten.


Unsere zukünftigen digitalen Angebote:



Elektronische Gesundheitskarte (eGK)

  • Notfalldatenmanagement (NFDM) auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK)
  • eMedikationsplan (eMP)
  • elektronische Patientenakte (ePA)


Ab Oktober 2021: Die E-AU kommt

Zunächst erfolgt nur die Übermittlung der Daten an die Krankenkassen digital. Patienten erhalten noch eine "Papierversion" für sich und Ihren Arbeitgeber. Ab dem 01. Juli 2022 soll dann auch die Übermittlung an den Arbeitgeber digital erfolgen.


Ab Januar 2022: Das E-Rezept kommt

Wenn Sie beispielsweise die Möglichkeit in Anspruch nehmen, sich per Videosprechstunde ärztlich beraten zu lassen, ist die Möglichkeit zur Ausstellung elektronischer Rezepte unverzichtbar. Wir machen den Weg dafür frei, dass Sie für die Abholung Ihres Rezepts anschließend nicht in die Arztpraxis kommen müssen. Auch bei „normalen“ Arztbesuchen erhalten Sie künftig ein E-Rezept.

 
 
 
E-Mail
Anruf